KRIMISCHMAUS

Home  /  THEATER  /  Current Page

Showtime Establishment bietet einen Krimischmaus, der besonderen Art. Ein 4-Gang Menü (inkl. Gourmet-Häppchen beim Apéro) verbunden mit einem Theater in 4 Akten. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie einen etwas anderen Theaterabend. Ein kulinarisches Erlebnis mit Unterhaltung.

Krimischmaus

Begleitet von unserem Pianisten wird Ihnen ein zauberhaftes Menü serviert. Unser Lichtspektakel verleiht jedem Anlass ein unvergessliches und einzigartiges Ambiente. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie einen Krimi nicht wie gewohnt auf Ihrer Couch vor dem Fernseher sondern hautnah.

Ein kulinarisches Erlebnis mit Unterhaltung!

Unser Krimischmaus ist in jeder Räumlichkeit spielbar. Speziell für Hotels, Restaurants, Firmenevents oder Geburtstagsfeiern eignet sich unser Krimischmaus perfekt, damit ein spezieller Abend ein unvergesslicher Abend wird.

Lichtspektakel:

P1030077 P1030093 P1030109 P1030080

2016: Spiel mir das Lied vom Tod

Du bist mein Star am Sternenhimmel …. hieß einst der Hit, mit dem Axel Blume zum Schlagerstar aufstieg, doch als öffentlich wurde, dass er seine Songs nicht selber sang, war der Höhenflug schnell wieder vorbei.

Aber jetzt, jetzt ist er wieder da! Mit gewohnter Bühnenpräsenz und seiner eigenen Stimme! Axel Blume will es nochmal wissen und sein Publikum verzaubern, doch schon während seines ersten Songs trifft den Schlagerstar der Schlag und er fällt tot von der Bühne.

Ein technischer Unfall? Herzzerreisendes Schicksal? Oder doch ein perfider Mord, den es aufzuklären gibt? Zum Glück ist Gemeindepolizist Erwin Lasser, der mit tatkräftiger Unterstützung von Konzertbesucherin und Gerichtsmedizinerin Dr. Lena Schwarz, schnell zur Stelle, um diesen Fragen nachzugehen.

Schnell wird klar, dass es am Schlagerhimmel bald mehr Verdächtige als Sterne gibt. So hat der Tontechniker Dezibel genauso ein starkes Motiv, wie Esther, eine verschmähte Liebe des Stars. Und auch die engelsgleiche Backgroundsängerin Florine und Tourmanager Willi König haben gute Gründe, den Star tot zu sehen. Selbst die Vorband Mindless steht unter Tatverdacht. Es gibt also jede Menge Arbeit für unser unkonventionelles Ermittlerduo Lasser und Schwarz. Und soviel schon vorab: Am Schluss wird es keine roten Rosen regnen ….

2015: FAULER ZAUBER

Sie werden staunen! Denn dieser Show der Magie wohnt echter Zauber inne: Eine Attraktion jagt die Nächste. So lässt schon der Zauberkünstler des Vorprogramms Aladin Angel vor den Augen der Zuschauer seine Assistentin Die bezaubernde Fiona verschwinden. Und dass, noch bevor die eigentliche Hauptattraktion – der große Hermes von Margus – den ganzen Saal verschwinden lässt. Doch jeder Zauber hat auch ein Ende. Und in diesem Fall ist es sogar ein sehr schnelles: Denn vor den Augen des Publikums, inmitten der Show, passiert unbemerkt ein kaltblütiger Mord. Und natürlich will es niemand gewesen sein.

Ein Desaster für den Fürsten der Magie Hermes von Margus und Managerin Elisabeth aber auch alle anderen Beteiligten. Oder sollte man besser sagen, alle Verdächtigen? Schwerwiegende Gründe und dunkle Geheimnisse dafür gibt es jedenfalls genug. Doch auch diesen Fall wird Dorfpolizist Erwin Lasser, an der Seite der noch unerfahrenen Kommissarin Heidi Örtli, klären – und das mindestens so spektakulär wie die Show an sich.

 

2014: DIE HOCHZEIT…bis dass ein Mord uns scheidet“

Zugegeben, die Hochzeit des Unternehmers Alexander Schneller mit seiner großen Liebe Marlen ist nicht der schönste Tag im Leben der Braut, aber unvergesslich allemal: Denn anstatt eines herrlichen Festmahls gibt es einen toten Koch und anstatt einer Feier bis spät in die Nacht, kommen dunkle Geheimnisse ans Tageslicht. Ein Fest also, dass man als Gast keinesfalls verpassen will.

Das ungleiche Ermittlerduo um Hauptkommissarin Jutta Finder und Dorfpolizist Erwin Lasser sucht nun nach den Mörder unter der Hochzeitsgesellschaft und sie stoßen dabei auf dunkle Firmengeheimnisse, seltsame Geschwisterliebe, eiskalte Eifersucht und der tote Koch rührte auch nicht nur in seinen Töpfen…

Soviel sei noch verraten: Höchstwahrscheinlich wird die Scheidung unseres Brautpaares glücklicher als ihre Hochzeit, aber bestimmt nicht spannender!

 

2013: „DIE PREMIERE – Das Spiel ist aus!“

Der große Tag. Die berühmteste Liebesgeschichte der Welt, Romeo und Julia, soll von der Laientheatergruppe um den selbsternannten Regisseur Paul Elsässer in neuem Glanze erstrahlen. Nur leider schafft es Romeo nicht bis in den letzten Akt, um sich aus Liebeskummer selbst zu vergiften – das erledigt jemand für ihn – schon vor der Aufführung!

Kommissar Sven Bender sucht nun den Mörder unter den Laiendarstellern und stößt bei seinen Ermittlungen auf dunkle Familiengeheimnisse, heimliche Liebe und unheimliche Rachegelüste. Als immer mehr Mordmotive auftauchen, verschwindet plötzlich die Leiche vom Tatort. Und auch Kommissar Bender scheint ein dunkles Geheimnis zu verbergen.

Spaß, Spannung und Action sind garantiert, die Leiche wird zum Dessert serviert…